lampen und leuchten

led-lichtIn der heutigen Ära der energieeffizienten Technik sind sie auf keinen Fall mehr wegzudenken : LED-Lampen. Ob als zeitgemäß stilvolle Beleuchtung im Wohnbereich, als besondere Betonung am KFZ, oder als Licht für Reklametafeln. Sogar unsere Straßenlaternen werden kontinuierlich mit LEDs ausgestattet und auf den aktuellen Stand der Technologie gebracht. Doch wie vorteilhaft sind sie tatsächlich, welche vorteile bringen Sie mit und aus welchem Grund sollten wir die Option der Planung mit LED-Lichtern auf jeden Fall nutzen? Die verschiedenen Farbvarianten und Belichtungsmöglichkeiten mittels LED schaffen neue Konzepte und unterschiedliche Beleuchtungsvariationen mit sich. Angesichts einfacher Steuerungen unter Einsatz von Fernbedienungen kann der Benutzer je nach Gestaltung zwischen warmweiss, kaltweiss und verschiedenen Farbschemen auswählen. Die Nutzungsdauer von LED Lampen ist ausgesprochen lange und ein Nachkaufen von einzelnen Lampen ist nicht mehr erforderlich. Der geringe Strombedarf kombiniert mit den verschiedenen Designmöglichkeiten garantiert ein großes Spektrum an vielfältigem und individuellem Design wie auch eine dynamische Lichtanpassung völlig nach Ihren vorstellungen.

Durch unterschiedliche Lichtmanagementsysteme lassen sich verschiedene Effekte vollständig auf die  Bedürfnisse des Nutzers koordinieren. Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel Bars und Diskotheken durch effektive Lichtsteuerung bestmöglich in Szene setzen. Kaltweisse Beleuchtung mit einem hohen Kontingent an blauen Pigmenten fördern die Aufmerksamkeit am Arbeitsplatz, währenddessen warmweisse Beleuchtung eine gewisse Behaglichkeit ausstrahlt und für eine gemütliche Stimmung sorgt. In der Industrie oder im Vertrieb können zu Werbezwecken verschiedenartige Beleuchtungseffekte zur werbung eingesetz werden und sind für Kunden ein ansprechendes Highlight .

Die Nutzungsdauer von LED-Leuchten ist statistisch erwiesen merklich länger als die der herkömmlichen
Lichttechnologien. Speziell in Räumlichkeiten, wie Dielen oder Badezimmern, die des öfteren nur für kurze Zeit, allerdings andauernd beleuchtet wurden, waren prädistiniert dafür, sich turnusmäßig einem Lampenwechsel unterziehen lassen zu müssen. Das ständige An- und Ausschalten schränkte die Haltbarkeit der Glühlampen beträchtlich ein, da diese nur für eine begrenzte Zahl von Schaltzyklen ausgelegt waren. Namhafte Hersteller geben im Normalfall mehrjährige Garantiezeiten auf ihre LEDs. Vor allem bei grösseren Beleuchtungszenarien ist es für den Verbraucher ein Kostenfaktor, in Zukunft keineswegs in regelmäßigen Abständen die einzelnen Elemente seiner Beleuchtung wechseln zu müssen. Ein weiterer Pluspunkt der LED-Lampen ist, dass sie unverzüglich beim Anschalten ihre komplette Helligkeit zum Einsatz bringen, wie wir es von der mittlerweile verbotenen Glühlampe kennen. Wer nach dem Glühlampenzeitalter auf Energiesparlampen umgestiegen ist, hat sich oftmals über die lange Zeitverzögerung geärgert. Betrat man am Abend ein Zimmer, in dem man sich nur kurz aufhalten wollte, behinderte eine zu Beginn sehr abgedunkelte Helligkeit das Sichtverhältnis und es dauerte in der Regel ein paar Minuten, bis die Energiesparlampe ihre vollständige Helligkeit entwickelte. Dieser Ärger ist mit LEDs vorbei. Nicht ausschließlich die Energiekosten sind mittlerweile ein großer Themenbereich. Der Kapitalaufwand für Strom steigt permanent an. 

Bei der Verwendung von LEDs wird der Strombedarf fühlbar verringert und eine Menge an Energiekosten beständig eingespart. LED-Lampen besitzen keine gesundheitsschädlichen Stoffe wie dem gefährlichem Quecksilber, das überwiegend in Energiesparlampen zu finden war. Ist so eine Lampe doch einmal kaputt gegangen, wurden gesundheitsschädigende Stoffe freigegeben, was dem Benutzer zu Recht ein ungutes Gefühl bei der Verwendung beschert hat. Wer jetzt von Glühbirnen oder Energiesparlampen auf LEDs wechseln möchte, muss sich durchaus nicht postwendend eine neue Lampe kaufen. Die LEDs sind standardisiert konzipiert und sind auch für vorhandene Lampenfassungen verfügbar. Der Wechsel fällt hier deshalb unproblematisch und problemlos aus und kann direkt vorgenommen werden.

werbung